Skip to main content

OHV Aurich startet erfolgreich in die Verbandsliga

Erstellt von Toma/Pahl, OHV Aurich | |   Verein

Am Samstag, 11.11.2017 spielte die Auricher B-Jugend in ihrem ersten Verbandsligaspiel gegen die HG Jever/Schortens in Jever.

Zunächst war es für die Auricher schwer ins Spiel zu kommen. Eine Vielzahl an technischen Fehler, Unkonzentriertheit und mangelnde Chancenverwertung führten dazu, dass sie mit einem Stand von 9:11 in die Halbzeitpause gingen.

In der Halbzeitansprache forderte Trainer Sergej Toma seine Spieler auf, mit mehr Konzentration ihr Können abzurufen. Mit entsprechender Motivation gingen die Auricher mit gutem Start in die zweite Halbzeit und glich in der 38 Minute zum Ausgleich aus. Danach war die Luft beim Gegner raus, so dass sich die Auricher absetzten und das Spiel sicher mit 22:16 gewann.

Die Vorrunde der Oberliga schlossen die B-Jungs des OHV als Tabellenvierter ab. Gegen die Gegner aus Bremen, Schwanewede und Bissendorf verloren die Auricher und spielen nun den weiteren Verlauf der Saison gegen die fünft- bis neuntplatzierten die Verbandsligasaison aus. Die drei anderen Mannschaften spielen gegen die drei besten aus der Südstaffel den Meister der Oberliga aus.

Die Mannschaft ist mit dem Abschneiden zufrieden. Spielen doch viele Jungs im jüngeren Jahrgang und entwickeln sich Schritt für Schritt weiter. Trainer Toma ist mit dem bisherigen Verlauf zufrieden und fordert die Spieler im Training und Spiel die nächsten Entwicklungsschritte zu gehen.

Zurück