D1 bleibt Tabellenführer

Erstellt von Tanja Goldenstein, Trainerin | |   Verein

Die D1 des OHV ist weiterhin verlustpunktfrei in der Regionsliga auf Platz 1.

Am Wochenende fuhren die Jungs nach Jever, um gegen die ebenfalls bisher ohne Minuspunkte dastehenden Jever/Schortenser anzutreten.

Recht angespannt gingen beide Teams in die Partie. Die Auricher legten schnell vor und konnten gleich zu Beginn des Spiels mit 2 Toren in Führung gehen. Diese Führung gaben sie das gesamte Spiel nicht mehr her, auch wenn die Gegner um Trainer Christian Schmalz ( der auch ja schon in Aurich als Trainer gearbeitet hat) stets versuchte, wieder heranzukommen. Beide Teams zeigten ein schönes, faires Handballspiel, bei dem die Auricher stets die Nase vorn hatten.

Nach der Halbzeitpause (8:14) kamen die Auricher häufiger durch Tempogegenstösse und schön herausgespielten Torwürfen zum Erfolg und konnten so einen ungefährdeten 18:24 Sieg mit nach Hause nehmen.

Zurück