Skip to main content

OHV zieht zweite Mannschaft aus der Landesliga zurück

Erstellt von Silke Meyer, ON v. 01.06.2016 | |   2. Herren

Der OHV Aurich hat seine zweite Mannschaft aus der Handball-Landesliga der Männer zurückgezogen. Sportlich hatten die Auricher zwar den Klassenerhalt geschafft. Mit Blick auf die personelle Lage in der kommenden Saison entschlossen sich die Verantwortlichen nach langem Überlegen jedoch, nicht erneut zu melden.

sm Aurich. Die Auricher werden in der Landesklasse antreten, der ehemaligen Weser-Ems-Liga.

Die Auricher konnten in der vergangenen Saison in einigen Begegnungen auf Drittligaspieler Wilke de Buhr und auch auf den Torwart aus der ersten Mannschaft, Frederik Möhlmann, bauen. „Sie haben maßgeblich dazu beigetragen, dass die zweite Mannschaft den Klassenerhalt geschafft hat“, sagte Ulfert Dallügge, Koordinator für den Männersport im OHV.

Da beide jedoch künftig verstärkt im Drittligateam gefordert sind, muss die Zweite so planen, dass sie die Saison auch ohne de Buhr und Möhlmann spielen kann. Darüber hinaus verlassen vier Spieler den bisherigen Landesliga-Kader. Jörg Feddermann, der in Esens wohnt, scheidet ebenso aus privaten Gründen aus dem Kader aus wie Torwart Guido Hagedorn. Matthias Kok hört aus beruflichen Gründen auf. Und Steffen Eilers wechselt zum MTV Aurich, dem als Tabellenzweiter der Regionsoberliga über die Relegation der Aufstieg in die Landesklasse gelang.

Unter diesen personellen Voraussetzungen und den daraus resultierenden sportlichen Aussichten entschieden sich die Verantwortlichen gegen eine weitere Saison in der Landesliga. „Da spielen wir lieber eine Klasse tiefer“, so Dallügge. „Unser Ziel ist es, in der Landesklasse eine Mannschaft neu aufzubauen“, sagte OHV-Vorsitzender Ulrich Mittelstädt. Am Kader wird derzeit gearbeitet. Ob der, wie bisher, von Sergej Toma trainiert wird, ist noch offen.

 

 

Wilke de Buhr trug maßgeblich dazu bei, das die zweite Mannschaft den Klassenerhalt schaffte. Er ist kommende Saison aber verstärkt im Drittligateam gefordert.Foto: Wolfenberg

Die nächsten Spiele

Sa. 21.10.17 Ellernfeldhalle
12:15Uhr D1-Jugend
OHV Aurich : SV Concordia Ihrhove

13:30Uhr D2-Jugend
OHV Aurich : HSG Friedeburg/Burhafe

15:00Uhr C1-Jugend
OHV Aurich : TV Bissendorf-Holte

So. 22.10.17 Ellernfeldhalle
13:00Uhr B2-Jugend
OHV Aurich : TV Meppen

15:00Uhr A-Jugend
JMSG MTV/OHV Aurich . JSG WHV

EINER VON UNS

Ich heiße Timo Rosenberg, bin neun Jahre alt und habe vor zwei Jahren mit dem Handball angefangen. Ich bin dazu gekommen, weil der Trainer mich angesprochen hat, ob ich nicht Lust hätte, mal zum Probetraining zu kommen. Das hat mir so gut gefallen, dass ich dabei geblieben bin.

Ausführlicher Bericht im "Tempogegenstoss"

Herzlich Willkommen beim Ostfriesischen Handball-Verein Aurich.
Die Seite gliedert sich in zwei große Bereiche. Zum einen den Vereinsbereich, auf dem Sie sich gerade befinden und den Bereich der 3.LIGA West, der sich der ersten Mannschaft widmet. Unser neues Design, welches auf allen mobilen Endgeräten darstellbar ist, wurde mit vielen neuen Funktionen ausgestattet. Künftig sind wir in der Lage Ihnen noch mehr Inhalte über den OHV anbieten zu können. 

Auf der Vereinsseite werden alle Informationen zum Herren- und Jugendbereich präsentiert. Unter "Organisation" finden Sie alle Informationen rund um unseren Verein.

Bilder, aktuelle Berichte, Ergebnisse und Tabellen finden Sie unter "Teams". Dabei gibt es einen News-Überblick auf der Startseite des Vereinsbereichs, der stets die aktuellsten Nachrichten aus dem gesamten Vereinsbereich auflistet. Zusätzlich gibt es einen gesonderten News-Überblick für die Bereiche Herren und Jugend, der jeweils die aktuellsten Meldungen aus den jeweiligen Abteilungen anzeigt. Jede Mannschaft besitzt darüberhinaus eine eigene Seite mit allgemeinen Informationen Bildern und eine eigene Nachrichtenseite. Außerdem sind neben dem Auricher Jugendhandballförder-verein die Trainingszeiten und Hallenadressen aufgelistet. 

Auf der Seite der 3. LIGA West gibt es unter "Aktuelles" neben den News jeweils den Vorbericht zum nächsten Spiel. Unter "Team" alles Wissenswerte rund um die 1. Mannschaft sowie den Kader mit ausführlichen Spielerportraits. Unter "Sponsoring" können Sie sich über unsere Werbemöglichkeiten informieren. Alles zur Halle, den Tickets, den Social-Media-Kanälen des OHV sowie der Smartphone-App und den Fanartikeln gibt es unter dem Punkt "Fans". 

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen auf der offiziellen Homepage des OHV Aurich und hoffen, sie gefällt Ihnen. Viel Spaß...schauen Sie sich um!